Vollautomatisierung als Pionierleistung in der Medizintechnik

Aufgabenstellung

Olympus ist mit einem Marktanteil von rund 70 % weltweit führend im Bereich der gastrointestinalen Endoskopieausrüstung. Für den Entwicklungs- und Produktionsstandort in Hamburg konzipierte und fertigte Plan B Automatisierung in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden eine neue, modulare und vollautomatisierte Produktionsanlage für Endoskopie-Hüllrohre als weltweit erste ihrer Art. Damit nimmt Olympus eine Pionierrolle in der Medizintechnik ein.

AUFGABEN IM ÜBERBLICK

  • Konzeptionierung und Konstruktion einer vollautomatisierten, modularen Produktionsstraße für Endoskopie-Hüllrohre
  • Einhaltung aller medizinisch notwendigen Produktionsvorgaben
  • Herstellung, Aufbau und Inbetriebnahme der Anlage
  • Konformität mit medizintechnischen Zulassungsprozessen
Plan B Automatisierung - Medizintechnik Produktionsstraße
Plan B Automatisierung Bremen - Automatisierung in der Medizintechnik

Nutzen für den Kunden

Die Produktion von Endoskopie-Hüllrohren für starre medizinische Endoskope erfordert ein absolut hochpräzises Arbeiten. Vor der vollständigen Automatisierung wurden die Produkte manuell gefertigt, was eine hohe Belastung und einen hohen Anspruch an die Fertigkeiten der Werker mit sich brachte.

Mit der Automatisierung der Hüllrohrfertigung wurde die Vision von Olympus in die Realität der Produktion überführt. Die von Plan B entwickelte Anlage stellt die neue Generation der Automatisierung dar. Die vollautomatisierte Anlage fügt sich dank einer vollständigen Datentransparenz optimal in den digitalen Transformationsprozess der Medizintechnik-Produktion ein. Gemeinsam mit dem Kunden haben wir zum Abschluss des Projekts die Produktionsanlage in Hamburg aufgebaut und in Betrieb genommen.

Details der Anlage

Das Außergewöhnliche an dem Projekt waren die besonders hohen Anforderungen in den Fertigungstoleranzen im hundertstel-Millimeter-Bereich sowie die Pionierrolle in der Automatisierung. Die fertige Produktionsanlage zur vollautomatisierten Produktion von Endoskopie-Hüllrohren ist für den Einsatz im 2-Schicht-Betrieb vorgesehen.

Dabei sind die strengen Anforderungen der europäischen Medizinprodukteverordnung (MDR) zu erfüllen. Drei miteinander verbundene Prozesse werden zeitlich optimiert an insgesamt 10 Stationen durchgeführt.

Die einzelnen Stationen der Produktionsstraße sind modular aufgebaut, die in beliebiger Konstellation angefahren werden können. Angesteuert werden die Stationen softwareseitig über eine zentrale Leitebene, die in Zusammenarbeit mit Plan B für die Anforderungen der Anlage optimal konfiguriert wurde. Die Leitebene verwaltet zusätzlich einen vollautomatischen Pufferbereich und stellt damit sicher, dass alle Produkte in der richtigen Reihenfolge abgeliefert werden und zu keinem Zeitpunkt ein ungeplanter Produktionsstopp erfolgt. Mit am Werkzeugträger angebrachte RFID-Chips können alle gespeicherten Prozessdaten den einzelnen gefertigten Teilen zugeordnet werden. Diese Daten können für die Analyse zur Verbesserung des Produktionsergebnisses genutzt werden.

Automatisch und präzise

  • Konformität mit allen medizinischen Anforderungen
  • Vollmodulares Fertigungskonzept mit 10 Stationen
  • Roboterzellen mit flexiblem Greifsystem
  • Kraftmomentgesteuerte Roboterbewegungen
  • 100%ige digitale Verfolgung und Überwachung aller Daten
  • Anbindung an das Produktionsnetzwerk
  • Sortier- und Sequenziermöglichkeiten für interne Pufferspeicherung
  • Trenn- und Schleiftechnik mit Kühl-Schmier-Stoff (KSS)
  • Taktile Messungen im μm-Bereich zur Qualitätssicherung

 
„Mit Plan B hatten wir einen sehr kompetenten Partner an unserer Seite.“
Olaf Roggemann, Projektleiter bei Olympus
 

Ein Auszug unserer Kunden

  • BBA – BMW Brilliance Automotive
  • BEGO Medical GmbH
  • Bayerische Motoren Werke AG
  • BMTS Technology GmbH & Co. KG
  • BPW Bergische Achsen KG
  • Broetje-Automation GmbH
  • ContiTech GmbH
  • Daimler AG
  • Garz & Fricke GmbH
  • hofer powertrain GmbH
  • Karl Mayer Stoll GmbH
  • Knorr-Bremse AG
  • KUKA Systems GmbH
  • MDC Power GmbH
  • Porsche AG
  • SMP Deutschland GmbH
  • STEINCO GmbH
  • Swisslog Healthcare AG
  • tesa Converting Center GmbH
  • thyssenkrupp System Engineering GmbH
  • Volkswagen AG
  • ZF Friedrichshafen AG

Plan B Automatisierung - wir sind dort zuhause, wo Produkte montiert werden ...

Für fast alle deutschen Automobilhersteller haben wir bereits Montageanlagen entwickelt. Mittlerweile hat sich der Kundenstamm sowohl auf weitere Branchen wie die Luftfahrt und den Medical-Care-Bereich als auch auf internationale Großprojekte erweitert. Besondere Herausforderungen gehören für uns zum Alltag!

... und was montieren Sie?

Zurück

Interessante Information?

Diese Webseite ist interessant für Ihr Unternehmen, oder Sie haben noch weitere Fragen zu einer unserer Lösungen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gern!

Stephan Schnitger - Sales Management - Plan B GmbH - Montageanlagen

Stephan Schnitger

Sales Management

Telefon: +49 421 22325 - 218

E-Mail: schnitger@plan-b-bremen.de

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigen wir Ihre Einwilligung, um Ihnen hier unser Kontaktformular anzeigen zu dürfen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Interessante Lösung?

Dieser Lösungsansatz ist interessant für Ihre Produktion, oder Sie haben noch weitere Fragen zu einer unserer Lösungen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gern!

Jörn Fischer - Factory Consulting - Plan B GmbH - Montageanlagen

Dr. Jörn E. Fischer

Telefon: +49 421 22 325 221

E-Mail: info@plan-b-fc.de

Ihre Anfrage per E-Mail

Was ist die Summe aus 4 und 5?

akzeptierenUm unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die genannten Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.