Anlaufbegleitung Produktion Batteriemodule

Aufgabenstellung

Für die Batterieproduktion in China wird ein Projektleiter zur zusätzlichen Unterstützung des Teilprojektleiters (TPL) "Montage" bestellt. Neben der Entlastung des TPL wird der PLan B - Projektleiter zur Koordination der Arbeiten an der Anlage sowie zur Unterstützung in der Ursachenanalyse für auftretende Fehler eingesetzt.

AUFGABEN IM ÜBERBLICK

  • Entlastung des Teilprojektleiters während der Zeit des höchsten Arbeitsaufkommens
  • Projektsteuerung gegenüber Anlagenlieferant und Sublieferanten
  • Koordination der Arbeiten „on site“ zwischen AG Teams und Inbetriebnehmern
  • Konzeptüberprüfung zur vorausschauenden Fehler- oder Engpassvermeidung
  • Monitoring des Arbeitsfortschrittes zur Verbesserung der Transparenz gegenüber dem Management
  • Unterstützung in der strukturierten Ursachenanalyse zur nachhaltigen Fehlerbeseitigung

Nutzen für den Kunden

Unser Kunde profitiert von der langjährigen Erfahrung unseres Projektleiters bei Mitarbeit und Steuerung von Planung und Inbetriebnahme von Produktionsanlagen in unterschiedlichen Branchen und Skalierungen. Dieser Erfahrungsschatz ermöglichte den kurzfristigen Einsatz zur Unterstützung des Teilprojektleiters in einer späten und aufreibenden Projektphase. Durch unsere Unterstützung kann die Effizienz in der Abarbeitung offener Punkte gesteigert sowie das gesamte Team optimal auf den Produktionsstart vorbereitet werden.

Das Team von Plan B bietet dem Kunden immer einen ganzheitlichen Blick auf die Aufgabenstellung. Dadurch werden mögliche spätere Herausforderungen, die manchmal noch nicht offensichtlich sind, bereits in einer frühen Phase erkannt.

Stärkung der Projektstruktur durch Entlastung der Projektleitung

In China werden von einem Joint Venture zwischen einem deutschen Fahrzeughersteller und einem lokalen Automobilunternehmen Batterien für Plug-In Hybridfahrzeuge produziert. Bei Projekten dieser Art besteht eine große Herausforderung häufig in der besonders kurzen Zeitspanne für die Realisierung, die während der Inbetriebnahmephase verschiedene Änderungen in der Projektstruktur mit sich bringt. Diese sorgen für erhebliche Unordnung und stark sinkende Effizienz, können jedoch durch eine übergreifende externe Koordination unter Kontrolle gebracht werden. Zusätzlich erschwerend war im ersten Quartal 2020 bei den Kapazitäten vor Ort durch Reisebeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie mit wechselnden Engpässen zu kämpfen.

Neben der Stärkung der Projektstruktur bietet der Einsatz eines externen Projektleiters zusätzliche Unterstützung, um eine Ursachenanalyse für auftretende Probleme strukturiert anzugehen. Entsprechende Maßnahmen für eine kurzfristige und nachhaltige Ausbesserung können auf diese Art zeitsparend parallel zum Tagesgeschäft koordiniert und umgesetzt werden. Dies gilt insbesondere bei konzeptionellen Schwachstellen in der Projektabwicklung, bei denen Ursache und Auswirkung des Problems sich über Bereiche unterschiedlicher Verantwortung ziehen.

Arbeitsergebnisse Batterieproduktion

  • Management-Reports aus Monitoring des Arbeitsfortschritts
  • Detaillierter Arbeitsplan für Kapazitäten der Inbetriebnahme (Tages- und Wochenbasis)
  • Maßnahmenkataloge zur nachhaltigen Fehlervermeidung

Ein Auszug unserer Kunden

  • BBA – BMW Brilliance Automotive
  • BEGO Medical GmbH
  • Bayerische Motoren Werke AG
  • BMTS Technology GmbH & Co. KG
  • BPW Bergische Achsen KG
  • Broetje-Automation GmbH
  • ContiTech GmbH
  • Daimler AG
  • Garz & Fricke GmbH
  • hofer powertrain GmbH
  • Karl Mayer Stoll GmbH
  • Knorr-Bremse AG
  • KUKA Systems GmbH
  • MDC Power GmbH
  • Porsche AG
  • SMP Deutschland GmbH
  • STEINCO GmbH
  • Swisslog Healthcare AG
  • tesa Converting Center GmbH
  • thyssenkrupp System Engineering GmbH
  • Volkswagen AG
  • ZF Friedrichshafen AG

Plan B Automatisierung GmbH - Wir sind zuhause, wo Produkte montiert werden ...

Für fast alle deutschen Automobilhersteller haben wir bereits Montageanlagen entwickelt. Mittlerweile hat sich der Kundenstamm sowohl auf weitere Branchen wie die Luftfahrt und den Medical-Care-Bereich als auch auf internationale Großprojekte erweitert.

... und was montieren Sie?

Zurück

Interessante Information?

Diese Webseite ist interessant für Ihr Unternehmen, oder Sie haben noch weitere Fragen zu einer unserer Lösungen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gern!

Stephan Schnitger - Sales Management - Plan B GmbH - Montageanlagen

Stephan Schnitger

Sales Management

Telefon: +49 421 22325 - 218

E-Mail: schnitger@plan-b-bremen.de

Interessante Lösung?

Dieser Lösungsansatz ist interessant für Ihre Produktion, oder Sie haben noch weitere Fragen zu einer unserer Lösungen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gern!

Jörn Fischer - Factory Consulting - Plan B GmbH - Montageanlagen

Dr. Jörn E. Fischer

Telefon: +49 421 22 325 221

E-Mail: info@plan-b-fc.de

Ihre Anfrage per E-Mail

Bitte addieren Sie 1 und 7.

akzeptierenUm unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die genannten Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.